Freie Theatergruppe Stattgespräch.. in Lemgo

 

Aktuell auf der Bühne

DER KREDIT
Erfrischend komisch schildert Jordi Galceran in seiner neuen Komödie, wie sich die Machtverhältnisse im Handumdrehen neu ordnen können und ein Filialeiter Schritt für Schritt in die Fänge eines Antragstellers gerät.

Infos . Tickets . Spielplan

 

Ticketverkauf

DER VORVERKAUF LÄUFT!
Ihre Tickets bekommen Sie bei der Lemgo Info, den Geschäftsstellen der LZ, der Neuen Westfälischen oder dem Westfalen-Blatt, deutschlandweit bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder bequem von zuhause aus - auch zum selbst ausdrucken!

zum Ticketshop

 

 News . News . News

'DER KREDIT'
Nur noch 2x auf dem Spielplan! Am Samstag um 19:30 Uhr und Sonntag um 19:00 Uhr. Letzte Restkarten im Vorverkauf!

Die Kritik schreibt: Überzeugend, witzig und packend! Rasante Wendungen, unerwartete Vollbremsungen und raffinierte Finten! Donnernder Applaus des begeisterten Publikums!

RESTKARTEN-TELEFON:
05261-217 458

DIE THEATERKASSE ÖFFNET:
30 Minuten vor der Vorstellung


 

 

'DER KREDIT' in Bildern

Besuchen Sie die Galerie und schauen Sie sich bald Szenenfotos aus dieser Produktion an.

ansehen

 

Die Kritik schreibt zu 'DER KREDT'

Erneut eine gelungene Inszenirung. Zwei Gockel plustern sich auf und blasen zum Gefecht. Das Schauspiel von Jordi Galceran ist voll mit rasanten Wendungen, unerwarteten Vollbremsungen und raffinierten Finten. Donnernder Applaus des begeisterten Publikum.

mehr lesen

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an.

Anmeldung

Herzlich willkommen im Lemgoer Kulturbahnhof!

Liebe Theaterfreundinnen, liebe Theaterfreunde!

Beim Stichwort „Theater“ denken viele Lemgoer wohl zuerst an „STATTGESPRÄCH“.

Seit 20 Jahren sorgen wir mittlerweile im Kulturbahnhof Lemgo mit unseren vielfältigen Spielplänen von September bis April für beste und abwechslungsreiche Unterhaltung. Mit über 50 Inszenierungen und über 1000 Vorstellungen hat sich das Lemgoer Theater eine feste Position in der Kulturszene von OWL und darüber hinaus erarbeitet.

Der berühmte Komiker Karl Valentin soll einmal gesagt haben: “Kunst kommt von können, nicht von wollen - denn sonst müsste es ja Wunst heißen“. Das STATTGESPRÄCH die Theaterkunst „kann“ beweisen sicher auch die großen Besucherzahlen und glänzenden Kritiken. Aber der Meisterkomiker hat auch mit seiner Ewigkeitsaussage „Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit“ durchaus recht. Insofern möchte ich mich an dieser Stelle bei dem gesamten Ensemble von ganzem Herzen bedanken.

Rund 110.000 Besucher aus ganz Ostwestfalen und weiter entfernten Anrainerstädten sahen in der Vergangenheit unsere Erfolgsinszenierungen. Jede Neuinszenierung verspricht zu einem besonderen Theaterabend zu werden und so verwundert es nicht, dass viele Vorstellungen oft schon Monate im Voraus nahezu ausverkauft sind.

Natürlich gibt es unzählige Theater, die älter, renommierter oder bekannter sind. Dass das Lemgoer Theater seit seinem Bestehen jedoch auch ohne öffentliche Zuschüsse überlebt hat, verdanken wir neben einigen lippischen Werbepartnern aber vor allem unserem ständig wachsenden, kulturinteressierten Publikum. Und nicht zuletzt ist es das unermüdliche Engagement der Beteiligten, die dies alles in ihrer Freizeit bei anstrengenden Proben leisten.

Ob Komödie oder Tragödie, Drama, Musical, Kinderstück, Solo oder bunter Abend - STATTGESPRÄCH hat schon (fast) alles auf die Bühne gebracht und für die künstlerische Arbeit Preise und Auszeichnungen erhalten. Das Lemgoer Ensemble zählt nach Aussage des Vorsitzenden vom Bund Deutscher Amateurtheater NRW uneingeschränkt zu den erfolgreichsten und professionellsten Amateurtheatern in Nordrhein Westfalen.

Als Gründer und Leiter der Freien Theatergruppe STATTGESPRÄCH bedanke ich mich bei Ihnen für Ihre Treue und wünsche Ihnen in unserer Jubiläumsspielzeit viel Spaß und gute abwechslungsreiche Unterhaltung.

Der Kartenvorverkauf läuft!

Die Spielpläne 2016/17 liegen lippeweit in vielen Geschäften aus. Tickets für alle Vorstellungen erhalten Sie wie immer bei den bekannten Vorverkaufsstellen der Lippischen Landeszeitung, Lemgo-Marketing und überall da, wo es Tickets gibt. Natürlich auch direkt über diese Seite zum bestellen, zuschicken lassen oder selbst ausdrucken.

Nun aber viel Spaß beim entdecken der Jubiläumsspielzeit "20 Jahre nur Theater".

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Lemgoer Kulturbahnhof.